• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Myanmar 2005

Myanmar & Thailand 2005

E-Mail Drucken PDF

myanmar

Aus dem Archiv 2005

Gruppenreise 19. November bis 11. Dezember 2005

4. Reise in der Reihe: “günstig und gut zu den Traumplätzen dieser Welt"
mit Fotoseminaren vor Ort

Myanmar & Thailand (Koh Chang), nur für Asienkenner

Fotoimpressionen von dieser Gruppenreise von Samuel Degen:
>> Teil 1, Inle See
>> Teil 2, Mandalay & Umgebung
>> Teil 3, Bagan & Umgebung
>> Teil 4, Yangon
>> Teil 5, Insel Koh Chang, Thailand

Ablauf:

Flug: 19NOV GF016 FRA-BAH 11:20-19:20
Flug: 19NOV GF150 BAH-BKK 22:30-09:10+
Flug: 20NOV PG710 BKK-RGN 11:20-12:10
Flug: 20NOV Air Mandalay RGN-HEH 14:30-15:40
fakultativer 1,5 Std. Taxi/Minibustransfer vom Airport Heho zum Hotel

20. - 23. Nov.
3***Hotel/ÜF >>Cottage Hupin am Inle See
fakultative Tagesausflüge:

  • Der atmosphärische Inle-Lake mit Beinruderern und schwimmenden Gärten
  • Phaung Daw U-Paya am Inle Lake. Stätte eines bedeutenden Shan-Festes

23. November
fakultativer Minibustransfer ca 6 Std. nach Mandalay

23. - 26. November
3***Hotel >>Mandalay Swan/ÜF
fakultative Tagesausflüge:

  • Traditionelle Tanz- und Theateraufführungen in Myanmars Kulturzentrum
  • Mandalay Hill mit sich windenden Treppenaufgängen, Tempeln und herrlichen Ausblicken
  • Hochverehrter Bronze-Bhudda aus Rakhaing in der Mahamuni Paya
  • Das “größte Buch der Welt” in der Kuthodaw Paya
  • Quirlige Märkte mit Produkten und Kunsthandwerk aus dem Norden Myanmars

26. November
fakultativer Taxi/Minibustransfer zur Fähranlegestelle
fakultativ per Fähre, dem >>Mandalay-Bagan Express, auf dem Ayeyarwady in ca. 9 Stunden nach Bagan
fakultativer Taxi/Minibustransfer zum Hotel

26. Nov. - 30. Nov
4****Myanmar >>Treasure Bagan Hotel/ÜF
fakultative Tagesausflüge:

  • Spektakuläre Ebene von Bagan mit Tausenden von bis zu 900 Jahre alten Tempelruinen
  • Sonnenuntergang über dem Ayerwady von den Aussichtspunkten Mingalazedi oder Bupaya
  • Mystischer Mt. Popa, Heimat von Myanmars Nat-Geistern
  • Wenig bekannte Ruinen der Bagan.Epoche und das Klostermuseum in Salay

30. November
fakultativer Minibustransfer zum Flughafen
Flug mit Air Mandalay nach Yangon

30. Nov. - 3. Dezember
4****>>Kandawgy Palace/ÜF, Yangon
fakultative Tagesausflüge:

  • Shwedagon Paya mit ihrem atemberaubenden Ensemble aus Zedis, Tempeln, Statuen und Glocken
  • Konolialarchitektur des alten Rangoon mit dem legendären Strand Hotel
  • Sule Paya im Herzen des betriebsamen Stadtzentrums
  • Monumente der Demokratiebewegung wie Bogyoke Aung Sans Museums und das Märtyrermausoleums
  • Die lebendigen Märkte Bogyoke Aung San und Theingyi Zei
  • Die friedvollen Seen Kandawgyi und Inya Lake.

3. Dezember
fakultativer Taxi/Minibustransfer zum Airport Yangon
Flug: TG304 03DEC RGN-BKK 10:05-11:50
fakultativer Minibustransfer (ca. 4,5 Std.) und fakultative Fährüberfahrt auf Koh Chang

3. - 11. Dezember
3***>>Banpu Beach Resort/ÜF, am White Sand Beach (Hat Sai Kao), Koh Chang
Der 2 km lange palmenbestandene White Sand Beach gilt als der schönste Strand der unsprünglichen, ca. 30 km langen Insel. Der Regenwald im Inselinneren mit über 700 Meter hohen Bergen gilt als einer der am besten erhaltenen in Südostasien.
fakultative Tagesausflüge wie:

  • Inselumrundung , viele Wasserfälle, vorgelagerte Inseln usw.

11. Dezember
fakultative Fährüberfahrt und fak. Minibustransfer (ca. 4,5 Std.) zum Airport Bangkok
Flug: GF151 11DEC BKK-BAH 18:25-22:00
Flug: GF017 12DEC BAH-FRA 02:00-06:45

Preis p.P./DZ 1.499,-

Inklusive:

  • 8 Flüge: Frankfurt-Bahrein-Bangkok-Yangon-Heho/Bagan-Yangon-Bangkok-Bahrein-Frankfurt)
  • 21 Hotelübernachtungen/ÜF, davon 13 in Myanmar und 8 in Thailand auf Koh Chang
  • persönliche Reisebegleitung durch mich
  • 5 Doppelstunden Fotoseminare
  • Speichermöglichkeit von Digibildern auf mitgeführtes Laptop.

Durch die erst vor Ort organisierten fakultativen Transfers und Ausflüge reichlich vorhandener und sehr günstiger örtlicher Transportanbieter(Eisenbahn/Linienbusse/Charter-Minibusse/Minibus-Taxis/Ausflugsboote) können nur Gäste teilnehmen, die bereits über eigene Erfahrungen bei Individualreisen verfügen. Reklamationen sind diesbezüglich ausdrücklich nicht möglich!
Es können immer unvorhergesehene Verzögerungen und Eventualitäten entstehen, die bei dieser superbilligen Reise bewusst in Kauf zu nehmen und zu akzeptieren sind.
Auf ausreichende persönliche >>Versicherungen ist unbedingt zu achten. Es besteht >>Visumpflicht (Antragsformular). Auch bitte die >>Gesundheitstipps beachten.
Achtung: Reisepaß muß noch 6 Monategültig sein.

Zu den fakultativen Ausflügen machen wir vor Ort täglich Vorschläge. Wer will, schliesst sich an oder aber geht ungezwungen seine eigenen Wege.


 



4U tours

Banner

Hier online buchen

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Partner

Banner
Banner

Aktivitäten

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Infos

Banner
Banner
Banner
Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch