• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sri Lanka 2007

Sri Lanka 2007

E-Mail Drucken PDF

Sri Lanka

Aus dem Archiv 2007

>> Fotoimpressionen von dieser Reise von Samuel Degen

Gruppenreise vom 29. März bis 17. April 2007

6. Reise in der Reihe: “günstig und gut zu den Traumplätzen dieser Welt"

Sri Lanka - strahlend schönes Land

Der Ablauf war:

29. März 2007
Bahnanreise zum Airport FRA, freie Zugwahl, 2. Klasse
QR026 29MAR 2007 Frankfurt – Doha 15:15-22:20
QR300 39MAR 2007 Doha – Colombo 00:15-07:40

30. März 2007
individueller Taxitransfer (ca. 30 Minuten) nach Negombo

30. März – 02. April 2007
3,5* >>Hotel Seashells in Negombo, „all inclusive“,
Fakultative Ausflüge in die nähere Umgebung

02. – 08. April 2007
Fakultative >>Privat-Rundreise ab Negombo durch Sri Lanka per Minibus
„Ceylon total“ – jedoch nicht in tamilische Gebiete

Kosten für 12-Sitzer Minibus (bei 8 Pers. belegt) inkl. Fahrer und Benzin (p.P./Tag ca. 10,- Euro) und Übernachtungen in landestypischen einfachen Guesthouses (p.P./Nacht im DZ/ÜF ca. 10,- Euro, im EZ ca. 20,- Euro) sind vor Ort direkt an die Leistungsträger zu bezahlen.
Diese Rundreise mit max. 8 Teilnehmern wird von uns erst vor Ort organisiert.
Ende der Rundreise in Süden bei Galle am Unawatuna Beach

08. – 12. April 2007
3* Hotel Unawatuna Beach, „Halbpension“
Der >>Unawatuna Beach gilt als der allerschönste Beach von Sri Lanka
Fakultative Ausflüge in die nähere Umgebung

Am 10. April 2007 besuchten wir auf Bitte des Karlsruher Vereins “Matara - Patenkinder Matara e.V. Karlsruhe” das Kloster von Matara, um mitgebrachte Briefe und Geschenke vieler der 120 Vereinsmitglieder an die Patenkinder zu übergeben. Der Verein hatte kurzfristig vor unserer Abreise von dieser Reise nach Sri Lanka erfahren.
>>Hier die Fotos von diesem Meeting im Kloster. Die Kinder waren an diesem Tag von der Schule freigestellt. Viele der örtlichen Pflegeeltern, bei denen alle Waisenkinder dieses Projektes leben (diese sind nicht in einem Waisenhaus untergebracht), waren auch anwesend.

12. April 2007
Fakultativer Taxitransfer nach Bentota (ca. 2 Stunden)
3,5* Hotel >>Ceysands „Halbpension“ in Bentota
Traumhafte Lage auf einer Landzunge zwischen Fluss und Meer
fakultative Ausflüge in die nähere Umgebung

16. April 2007
Fakultativer Taxitransfer zum Flughafen (ca. 2,5 Stunden)
QR303 16APR 2007 Colombo – Doha 19:40-21:55
QR027 17APR 2007 Doha – Frankfurt 02:00-07:35
Bahnabreise ab Airport FRA, freie Zugwahl, 2. Klasse

Individuelle Verlängerung im „Ceysands/HP“ möglich. Aufpreis p.P./Nacht 25,- Euro.

Der fast unglaublich günstige Preis inklusive folgender Leistungen war:
Flüge Frankfurt-Colombo // Colombo-Frankfurt mit der 5*****Airline Quatar inkl. Zuganreise in Deutschland
11 Hotelübernachtungen (3***AI/HP je mit Pool)
persönliche Begleitung und Reiseleitung ab/bis Frankfurt
Preis p.P. im DZ nur 1.099,- Euro (EZ Zuschlag 279,- Euro).

Ausflüge, Rundreise und Transfers waren vor Ort fakultativ direkt an die örtlichen Anbieter zu zahlen. Sie erfolgten mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Charterbus/Taxi/Boot (alles sehr, sehr günstig)

Durch die erst vor Ort spontan organisierten fakultativen Transfers und Ausflüge reichlich vorhandener örtlicher Transportanbieter (Eisenbahn/Linienbusse/Charter-Minibusse/Minibus-Taxis/Ausflugsboote) konnten an dieser Reise im Jahre 2007 nach Sri Lanka nur Gäste teilnehmen, die bereits über eigene Erfahrungen bei Individualreisen in Fernost verfügten.
Es konnten ja immer unvorhergesehene Verzögerungen und Eventualitäten entstehen, die bei dieser Reise in Eigenverantwortung bewusst in Kauf zu nehmen und zu akzeptieren waren.
Auf ausreichende persönliche >>Versicherungen war unbedingt zu achten. Es besteht Reisepass und >> Visumpflicht nach SK. Diese wird vor Ort bei der Einreise erteilt. Auch die >>Gesundheitstipps waren zu beachten.
Die maximale Teilnehmerzahl dieser Reise in 2007 für “Fortgeschrittene” waren 8 Personen.

Ein zusätzliches Inklusivangebot vor Ort war: 5 Doppelstunden Foto/Videoseminare
Referent: Samuel Degen, Fotograf, Buchautor & Weltenbummler


Insgesamt 8 Teilnehmer waren auf dieser Reise in 2007 dabei:
von links: Johannes, Theresia, Willi, Alyssia, Johannes jr. Elisabeta, Andrea und Samuel


 



4U tours

Banner

Hier online buchen

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Partner

Banner
Banner

Aktivitäten

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Infos

Banner
Banner
Banner
Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch